Der KEA informiert: Veranstaltungen, JHA, Infos

Liebe Eltern,

da noch in den letzten Tagen neue Elternausschüsse konstituiert wurden, möchten wir an dieser Stelle zunächst gerne die neugewählten Elternausschüsse beglückwünschen – wir freuen uns auf den Austausch mit euch! Für diejenigen, die neu dabei sind, möchten wir kurz einige Infos geben: 

Der Kreiselternausschuss (KEA) Trier-Saarburg besteht aus den gewählten KEA-Delegierten der Kitas und dem Vorstand. Dieser Vorstand umfasst aktuell 6 Personen – allerdings wird bereits am 12.12.2024 ein neuer KEA-Vorstand gewählt. Hierzu erfolgte am Mittwoch eine gesonderte Einladung des Jugendamtes an alle KEA-Delegierten. Gerne können auch alle interessierten EA-Mitglieder oder Eltern kommen, sie dürfen aber nicht wählen (aber sich wählen lassen :))

—————————————————–

Wir möchten euch auch noch gerne auf eine Veranstaltung hinweisen, die der KEA-Vorstand für alle Interessierten plant: am 07.12.2024um 19.30 Uhr laden wir alle Interessierten sehr herzlich zu einer digitalen Info-Veranstaltung ein – dort wird es um die interessanten und vielfältigen Aufgaben des KEA-Vorstandes gehen. Wer wissen möchte, was der KEA-Vorstand macht oder sich vorstellen kann, am 12.12. in den KEA-Vorstand gewählt zu werden, kann sich gerne einwählen. Die Einladung mit Link findet ihr hier

—————————————————-

Am Dienstag fand eine Sitzung des Jugendhilfeausschusses (JHA) des Kreises Trier-Saarburg statt. Allgemeine Infos, Mitglieder, Themen und Protokolle des JHA findet ihr hier: SessionNet | Jugendhilfeausschuss – Termine 2023 (trier-saarburg.de)

In dieser Sitzung wurde ein Antrag des KEA Trier-Saarburg verhandelt. Der KEA hatte bereits im Mai 2022 einen Antrag auf eine jährliche Bedarfsabfrage der Eltern durch das Kreisjugendamt eingereicht. Dieser Antrag wurde damals verschoben und konnte nun erst neu besprochen werden. Zunächst stellte die Vorsitzende des KEA, Annegret Neugschwender, die Ergebnisse der eigenen Eltern-Bedarfs-Abfrage vom Sommer 2023 vor. Eine der wichtigsten Erkenntnisse war, dass aktuell die Bedarfe der Eltern meist nicht offen abgefragt werden, sondern innerhalb von gekürzten Öffnungszeiten. Somit ist der tatsächliche Bedarf der Eltern und die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage nicht bekannt.  Anschließend wurde der Antrag diskutiert und vom JHA schließlich beschlossen. Damit wird ab 2024 in Zusammenarbeit mit dem KEA eine digitale Bedarfsabfrage der Kita-Eltern vom Jugendamt erstellt und verteilt. Die Daten, die durch eine solche Abfrage erhalten werden, werden in den jährlichen Bedarfsplan mit einfließen.

Hier ist der Antrag zu finden: SessionNet | Jugendhilfeausschuss – 21.11.2023 – 17:03-18:11 Uhr (trier-saarburg.de)

————————————————————-

Vielen Kita-Akteur:innen (Eltern, Fachkräften, Leitungen, Trägern) ist der Unterschied zwischen Elternausschuss und Kita-Beirat nicht ganz klar. Welche Themen gehören in welches Gremium? Wer sitzt in welchem Gremium? Dazu hat der Landeselternausschuss (LEA) RLP eine kleine Abgrenzung erstellt, die ihr hier findet:

https://kita.rlp.de/fileadmin/kita/01_Themen/11_Demokratiepaedagogik/Kita-Beirat/Abgrenzung_Elternausschuss_-_Kita-Beirat__-_LEA_RLP.pdf

———————————————————–

Wer mehr über die Elternmitwirkung in RLP wissen möchte, kann die Elternmitwirkungsbroschüre des LEA herunterladen. Dort finden sich viele Infos zu den verschiedensten Themen: Elternmitwirkungsbroschüre – LEA (lea-rlp.de)

————————————————————

Auf der Homepage des Landeselternausschuss (LEA) RLP finden sich auch viele Pressemitteilungen und Beiträge zu wichtigen Themen. Einen kleinen Überblick über die aktuellsten Themen findet ihr hier:

Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln! – LEA (lea-rlp.de)

Qualität, Quantität – eh zu spät? – LEA (lea-rlp.de)

Ene, mene, muh und raus bist du – LEA (lea-rlp.de)

————————————————————-

Zur besseren Vernetzung der Kita-Eltern untereinander und zur Erhöhung der Transparenz im Kita-System bietet der LEA RLP eine landesweite Signal-Gruppe an. Wer hier Mitglied werden möchte kann sich gerne an uns wenden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch – gerne am 7. oder 12.12.23. Wenn ihr sonst Fragen, Anmerkungen, Probleme habt, könnt ihr euch gerne jederzeit an uns wenden.

Der KEA informiert – über den KEA

Wir möchten euch auch noch gerne auf eine Veranstaltung hinweisen, die der KEA-Vorstand für alle Interessierten plant: am 07.12.2023 um 19.30 Uhr laden wir alle Interessierten sehr herzlich zu einer digitalen Info-Veranstaltung ein – dort wird es um die interessanten und vielfältigen Aufgaben des KEA-Vorstandes gehen. Wer wissen möchte, was der KEA-Vorstand macht oder sich vorstellen kann, am 12.12. in den KEA-Vorstand gewählt zu werden, kann sich gerne einwählen.